anzeigen
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss
Rheder Stadtgespräch
Restaurant Rhee-Tonai
Café Kamps
Fotografen gesucht

Westmünsterland Dance-Contest 2010

Borken (geg). „Wir haben sehr viele positive Rückmeldungen der Besucher und teilnehmenden Paare für diese Großveranstaltung bekommen. Auch seitens der Stadt zeigte man sich hocherfreut dass eine der grössten Tanzveranstaltungen Deutschlands zum 4. Mal in der Kreisstadt stattfindet. Ein besonderer Dank gilt natürlich den vielen ehrenamtlichen Helfern“, blickte Pressesprecher des TSC Borken, Andre Hein auf ein ereignisreiches Wochenende zurück. Dabei war der Westmünsterland Dance Contest ein echtes Mammut Turnier, bei dem jeder der konnte, sich bemühte das Turnier für die 400 teilnehmenden Paare aus ganz Deutschland, zu einem herausragendem Erlebnis werden zu lassen. Doch bis es soweit war, mussten auf der 600 Quadratmeter großen Fläche der Mergelsberg Sporthalle Parkett aus- und Teppichboden verlegt werden.

Auf den drei Tanzflächen ging es –mitunter parallel- um Platzierungen und Siege.
Zu den sportlichen Höhepunkten des Turniers zählten die Hauptgruppen A in den lateinamerikanischen und Standard-Tänzen. Heimische Paare waren dort zwar nicht zu sehen, jedoch wussten die Lokalmatadoren in anderen Bereichen von ihren tänzerischen Qualitäten zu überzeugen. So erkämpfte sich das Borkener Paar Nils Heddier und Nathalie Gäbler bei den beiden Turnieren am Samstag und Sonntag in der Junioren-Klasse I D Latein jeweils den zweiten Platz. Nach ihrem ersten Turnier überhaupt feierten Maximilian Stappert und Jessica Hartwig in der Jugend-Klasse D Latein strahlend zwei dritte Plätze vor ihren Borkener Vereinskollegen Philipp Lampe/Caroline Schick. Als viertes Paar schickte der TSC Borken Rot-Weiß Michelle Greving/Marvin Jahn ins Rennen. Bei ihrem Turnierdebüt wurde das Duo in der Hauptgruppe D-Latein an beiden Turniertagen auf Rang siebzehn platziert.

Dreißig Wertungsrichter befanden über die Tanzqualitäten der Tänzer in den verschiedenen Altersklassen, Senioren, Junioren, Kinder und in der Hauptgruppe.

anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen