anzeigen
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss
Fotografen gesucht
Café Kamps
Restaurant Rhee-Tonai
Rheder Stadtgespräch

Ferrari Küsschen


Mit dem neuen Programm: „Liebe, Mord und schräge Typen“

Ein Mordsspaß mit viel Liebe zum Detail an schrägen Typen – mit diesem Konzept eilt das ACappella-Quintett Ferrari Küßchendrei Sängerinnen und zwei Sänger – von Erfolg zu Erfolg.

Gemeinsam mit seinem begeisterten Publikum schafft das Ensemble Abend für Abend mit seinem Programm „Liebe, Mord und schräge Typen“ eine lockere, gelöste Atmosphäre. Nicht nur die Ohren kommen auf ihre Kosten. Wortgewandt, pointiert und mit viel Liebe zur Nähe am Publikum führen die Vokalakrobaten in Spielszenen ausgesprochen abwechslungsreich durch das Programm und schaffen so eine dichte, fast familiäre Atmosphäre. Das „Musiktheater“ treibt in der einzigartigen Mixtur von Gesang, Wort und Spiel der Ferrari Küßchen neue wundervolle Blüten.

Der Bademantelphilosoph mit seinen Thekenweisheiten; der Hardrocker mit seinem geliebten stacheligen Fensterbankgewächs; die in die Jahre gekommene Punk-Ikone mit der Kittelschürze – an skurrilen Gestalten mangelt es nicht im Programm „Liebe, Mord & schräge Typen“. Die gefährliche Geliebte will immer nur tanzen. Oder hat sie doch ganz anderes im Sinn? Der Kauf eines Überziehers zieht ungeahnte Probleme nach sich. So ganz nebenbei geschieht ein kleiner Mord: Mini-Dramen eben, die das Leben fast so schreibt. Und Nina Hagen sagt endlich mal deutlich, wie es ist.

Sonntag, 06.02.2011, 17.00 Uhr
Alte Molkerei, Harkingsbrügge 1 (Ramsdorf)

Eintritt: 16,00 € (Vorverkauf: 14,00 €)
Vorverkauf: VHS-Hauptgeschäftsstelle, Im Piepershagen 17a – Tel. 02861-939238 und in den Bürgerbüros in Velen und Ramsdorf

anzeige
anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen