anzeigen
Fotografen gesucht
Rheder Stadtgespräch
Restaurant Rhee-Tonai
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss
Café Kamps

Kindermusical Ballzauber

Ein Fußballmusical mit vielen Halbzeiten (nicht nur für kleine Fußballfans!)

Termine:  Sa. 02.04. + So. 03.04.

Die Spieler:

• eine cool-chaotische Mädchen-Fußballmannschaft aus Bollerheim (alle passionierte Fans unterschiedlichster Nationalmannschaften und deswegen eher mit Streiten als mit Fußballtraining beschäftigt!) mit ihrer Trainerin Ricky, die oft kurz vorm Verzweifeln ist – aber doch nicht aufgibt

• die wesentlich fittere und ehrgeizigere Mannschaft aus Bütteldorf nebst ihrem romantisch veranlagten Trainer Vinzent

• Fußball begeisterte Eltern, die verschiedene Ansichten über Training und Disziplin hegen, aber immer begeistert gemeinsam Fußballlieder anstimmen

• verschiedene Schieds- und Linienrichter

• zwei Stadionsprecherinnen, welche die Spiele frei kommentieren

• eine nervige Lokalradioreporterin, ein aufdringlicher Fotograf der Lokalpresse, ein sympathischer Würstchenverkäufer

• und Fay, ein ganz und gar zauberhaftes fremdes Mädchen, die das Leben mit und um den Ball ordentlich durcheinander bringt!

Die Geschichte:

Das letzte Training vor dem großen Spiel gegen die Bütteldorfer Mannschaft verläuft wie immer: Die Spielerinnen sind unmotiviert, kommen zu spät, streiten sich über die beste WM-Nationalmannschaft und kümmern sich eher um ihre neuen Klamotten als um ihre Kopfballtechnik. Trainerin Ricky gelingt es trotz aller Bemühungen nicht, den Mädchen auch nur einen Hauch Sportsgeist zu vermitteln!

Und das Spiel entwickelt sich so wie befürchtet: Die Bollerheimerinnen stellen sich äußerst unsportlich an: Sie rempeln, diskutieren, zanken, ärgern, gehen während des Spiels sogar zum Klo… so dass es für die Bütteldorferinnen ein Leichtes ist sie mit einem 5:0 zu schlagen. Zu allem Überfluss ist es den Mädchen „schittegal“ dass sie nun wieder ohne Punkte nach Hause gehen. Ihre Trainerin ist verzweifelt.

Bei diesem Spiel war ein fremdes Mädchen, Fay, am Spielfeldrand, der es nicht entgangen ist, dass unseren Bollerheimerinnen jeglicher Ehrgeiz auf dem Fußballplatz fehlt. Sie hat eine Idee…

Beim nächsten Training passiert es dann: Fay verzaubert kurzerhand und unerkannt die schlappe Bollerheimer Mannschaft: Die Mädchen können plötzlich nicht mehr sprechen – jedes Wort kommt gesungen aus ihrem Mund! Egal was sie anstellen, alles strömt nun mehr oder weniger schön in für sie völlig uncoolen Tonlagen aus ihrer Kehle… was ihnen dermaßen peinlich ist, dass sie ab nun lieber ihren Mund halten! Was sollen sie nur tun?

In Panik treffen sie sich genau 24 Stunden später wieder auf dem Trainingsplatz, in der Hoffnung, dass der Zauber sich von allein in Luft auflöst – doch nichts geschieht. Die Verzweiflung wächst! Um wenigstens ein wenig gegen ihren Frust zu unternehmen wollen sie eine Runde Fußball spielen und holen ein paar Bälle aus dem Lagerraum – und entdecken, dass sie, wenn sie einen Ball irgendwo am Körper haben, wieder sprechen können!!! Doch leider auch nur dann…

Damit sie in ihrer Umgebung nicht weiter als dauernd komisch quietschende Fußballgören auftauchen müssen tragen ab nun alle immer einen Ball bei sich. In den Schulpausen sieht man sie nun plötzlich gemeinsam herum kicken, im Zimmer wird bei den Hausaufgaben Kopfball geübt, beim Mittagessen liegt der Ball auf dem Schoß, im Bus wird gedribbelt – und siehe da, die Mädchen fangen an, die Fußball als Sport wirklich ernst zu nehmen – und vor allem Spaß an der Ballkunst zu bekommen! Sie entwickeln raffinierte Übungen, sie spielen an jeder Ecke… und beim nächsten Training ist Ricky völlig erstaunt, was aus ihren zickigen Mädchen geworden ist: Eine ernsthaft trainierende und ehrgeizige Mannschaft, die erstmalig wirklich um den Ball und um Tore kämpft!!!

Die Rückrunde gegen die Bütteldorfer rückt näher. Werden die Bollerheimer Mädchen endlich eine Chance haben? Und vor Allem: Werden sie je ihre Sprechstimme zurück bekommen???

Ausführende:

140 Kinder des Musicalchores der Musikschule Bocholt-Isselburg-Rhede

Schülerband der Musikschule

Text: Jule Wanders

Musik: Andreas Wüpping

Das Fußballmusical findet am Samstag, den 02.04. um 16 Uhr und am Sonntag, den 03.04 um 11 Uhr und um 16 Uhr im Kultursaal Rathaus Rhede/ Rheder Ei statt.  Karten gibt es ab dem 21.März 2011 in der Tourist-Info im Rathaus Rhede (Tel. 02872-930100).

(Kultursaal Rathaus Rhede/Rheder Ei) Sa. 16 Uhr und So. 11 Uhr und 16 Uhr

anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen