anzeigen
Café Kamps
Restaurant Rhee-Tonai
Fotografen gesucht
Rheder Stadtgespräch
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss

Büchermarkt in der Montessori-Gesamtschule

Alte Schätze- neu entdeckt – Büchermarkt in der Montessori-Gesamtschule

Montessori Gesamschule und Leselust e.V. laden ein

Der Sonntag, 3. April 2011, gehört fest in den Terminkalender aller Bücherfreunde in Borken: Von 10 bis 17 Uhr lädt der Verein Leselust an diesem Tag in die Aula der Montessori-Gesamtschule, Röwekamp 14 in Borken, zu einem antiquarischen Büchermarkt ein, bei dem es manchen Bücher-Schatz zu heben gibt.

Zum Verkauf angeboten werden Bücher, die wie die meisten Leselustigen schon eine charaktervolle Vergangenheit haben: Ihre Haut ist nicht mehr so glatt, sie sind nicht mehr unberührt und manche auch ein wenig geknickt. Ihre inneren Werte und ihre Schönheit haben sie jedoch nicht verloren. So dürfen sich dann alle bekennenden Buch-Junkies darauf freuen, für kleines Geld Ihre Sucht nach neuem Lese-Stoff zu stillen: Vom Krimi bis zum historischen Schmöker, vom Sachbuch bis zur Biographie reicht die Bandbreite des Angebotes. Da jedes Buch für nur 50 Cent zu haben ist, lohnt es sich auch mal wagemutig nach den Büchern zu greifen, denen man sonst nie eine Chance gegeben hätte.

Alle, die vor dem Kauf dennoch in Ruhe ein wenig im „neuen“ Buch schmökern wollen, dürfen es sich dazu in einer ruhigen gut beleuchteten Lese-Ecke gemütlich machen.

Für ausreichend Kaffee, frische Brötchen und Kuchen sorgen am Randes des literarischen Stöberns die Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse der MontessoriGesamtschule.

Weitere Informationen unter:
www.leselust-borken.de und www.montessori-borken.de

anzeige
anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen