anzeigen
Fotografen gesucht
Restaurant Rhee-Tonai
Rheder Stadtgespräch
Café Kamps
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss

59. Rheder Jazzabend mit Kontrabassist Sven Schuster

Am Mittwoch, dem 6. Juli 2011 nimmt die Rheder Jazzserie mit dem 59. Konzert ihren Lauf. Mit von der Partie ist Dominik Hahn am Schlagzeug, der sich als sympathischer Musiker bereits in die Herzen der Jazzfreunde in Rhede gespielt hat. Gitarrist Christian Hassenstein wird wie immer seine Fingerfertigkeit auf dem Saiteninstrument unter Beweiß stellen. Am Kontrabass begrüßen wir diesmal Sven Schuster.

Sven Schuster ist in Wolfsburg aufgewachsen und spielte schon in jungen Jahren in der Big Band, im Jugendorchester und kleineren Gruppen Kontrabass und E-Bass.

1991 erhielt er beim Middlesee Jazztreffen in Leuwaarden Holland den Award „best soloist“. In jenem Jahr schloss er auch erfolgreich sein Musikstudium mit dem Hauptfach „Kontrabass“ am Conservatorium Hilversum ab. Er spielt seitdem mit der crème de la crème aus den Niederlanden. Musiker wie Ferdinand Povel, Ack van Rooyen, Bart van Lier, Eef Albers, Rob Madna , Wim Overgaauw und Han Bennink kreuzen die Wege des Kontrabassisten. Auf sein warmes und melodisches Spiel am Kontrabass und auf Jazzstandards des Hassenstein Trios dürfen sich die Jazzfreunde am kommenden Mittwoch freuen.

Das Konzert im blues, Kirchstraße 9 in Rhede beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen