anzeigen
Fotografen gesucht
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss
Café Kamps
Restaurant Rhee-Tonai
Rheder Stadtgespräch

Ausstellung: Leonardo da Vinci

Leonardo da Vinci kann zu Recht ein Universalgenie genannt werden. Er war zugleich Maler, Bildhauer, Kunsthistoriker, Anatom, Naturforscher, Architekt, Mechaniker und Erfinder.

Durch seine einzigartige Verbindung von Kunst, Wissenschaft und Technik gelingt es ihm, uns auch noch nach 500 Jahren zu überraschen. Leonardos Gemälde „Mona Lisa“ und „Das letzte Abendmahl“ sind weltberühmt. Seine Leidenschaft galt jedoch seinen wissenschaftlichen und technischen Forschungen. Er hinterließ ein Lebenswerk von über 6000 verschlüsselten Manuskriptseiten. Darunter viele seiner technischen Zeichnungen, Studien und Entwürfe zu den Themen Mechanik, Werkzeug- und Militärtechnik, Messgeräte sowie Fortbewegung zu Lande, im Wasser und in der Luft.

Die Ausstellung LEONARDO DA VINCIS MASCHINEN lässt nun die Visionen des Universalgenies lebendig werden. Ergänzend gibt die Ausstellung spannende Informationen über Leonardos Leben, seine Zeitgenossen und die Renaissance. Maschinen und Maschinenelemente, die Leonardo erfunden, erweitert oder verbessert hat, werden in Form von Großmodellen aus Holz gezeigt. Der überwiegende Teil der Modelle ist interaktiv gestaltet und darf angefasst und ausprobiert werden.

Die Umsetzung seiner Skizzen erforderte Jahrzehnte sorgfältiger Recherchen und Auswertungen, denn nach Leonardos Tod gingen seine Notizbücher zum Teil verloren oder verschwanden in privaten Sammlungen und Archiven. Etliche Blätter mussten erst wieder aufgefunden und zugeordnet werden, bis alle Details seiner Visionen zusammengefügt waren. Darüber hinaus schrieb Leonardo aus Angst vor geistigem Diebstahl seine Aufzeichnungen in Spiegelschrift und baute kleine Fehler in seine Konstruktionen ein.

Stadtmuseum Borken
Marktpassage 6
46325 Borken
www.stadtmuseum.borken.de 

Besichtigungstermine: 

Samstag, 30. Juli 2011 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Sonntag, 31. Juli 2011 10:30 Uhr – 17:00 Uhr

Dienstag, 02. August 2011 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Mittwoch, 03. August 2011 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Donnerstag, 04. August 2011 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Freitag, 05. August 2011 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Samstag, 06. August 2011 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Sonntag, 07. August 2011 10:30 Uhr – 17:00 Uhr

Dienstag, 09. August 2011 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Mittwoch, 10. August 2011 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Donnerstag, 11. August 2011 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Freitag, 12. August 2011 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Samstag, 13. August 2011 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Sonntag, 14. August 2011 10:30 Uhr – 17:00 Uhr

Dienstag, 16. August 2011 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Mittwoch, 17. August 2011 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Donnerstag, 18. August 2011 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Freitag, 19. August 2011 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Samstag, 20. August 2011 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Sonntag, 21. August 2011 10:30 Uhr – 17:00 Uhr

Dienstag, 23. August 2011 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Mittwoch, 24. August 2011 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Donnerstag, 25. August 2011 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Freitag, 26. August 2011 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Samstag, 27. August 2011 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Sonntag, 28. August 2011 10:30 Uhr – 17:00 Uhr

anzeige
anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen