anzeigen
Restaurant Rhee-Tonai
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss
Café Kamps
Rheder Stadtgespräch
Fotografen gesucht

VARGAS BLUES BAND im Blues

Sonntag, 20.11.2011, 19:30 Uhr, im blues in Rhede

Der in Spanien geborene und in Argentinien und USA aufgewachsene Ausnahme-Gitarrist „Javier Vargas“ begann bereits im zarten Alter von 9 Jahren Gitarre zu spielen.

Seine erste eigene elektrische Gitarre bekam er mit 12 Jahren von seinem Vater geschenkt. Der Beginn einer außergewöhnlichen Karriere, die ihn um die ganze Welt führte:
Spanien, Portugal, Argentinien, Venezuela, USA, Großbritannien, Schweiz, Czech Republic, Deutschland, Austria, Frankreich, Belgium, Aruba, Jamaika, Curacao, Kanada, Scandinavia, …

Mit der großen Vielfalt an musikalischen Einflüssen (Rock, Soul, Flamenco und Latin-Musik) und der Kraft ihrer Melodien erfüllt die Vargas Blues Band die Bedingungen, um allen Zuhörern zu gefallen.

Im Juli1 1996 wurde Vargas von Carlos Santana eingeladen, um bei seinem Konzert im „Zenith in Paris“ zwei Lieder mit ihm zusammen zu spielen.

Jam-Session mit Prince bei seinem Konzert in Spanien im Dezember 1998 während seiner Tour „Jam of the Year“.

Am 18.,19. und 20. Mai 2000 spielte Javier Vargas als Gast von Carlos Santana bei seinem Eröffnungskonzert zu seiner „Supernatural“ Tour 2000.

Wichtige Stationen:
Montreux Jazz Festival-Schweiz,
Mont Tremblant Blues Festival in Quebec (Kanada),
Notodden Blues Festival in Norwegen,
Buddy Guy Club-USA, R&B Festival (UK),
Pop Komm Festival (Deutschland),
Antwerpen R&B Festival (Belgien).

Mehr als 20 CD`S sowie zahlreiche DVD`s hat Vargas seit 1991 produziert.
Die neueste Schöpfung aus dem Hause Vargas trägt den Namen „Mojo Protection Revisited“.

Line Up:
Javier Vargas=guitars
Luis Majo=bass + vocals
Tim Mitchell=lead vocal.guitars+keyboards
Peter Kunst=drums

Offizielle Website: vargasblues.com

Abendkasse: 10,– €

Sonntag, 20.11.2011, 19:30 Uhr, im blues in Rhede

anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen