anzeigen
Restaurant Rhee-Tonai
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss
Rheder Stadtgespräch
Café Kamps
Fotografen gesucht

Borkener Konzertreihe – Schemann Klavierduo

Borken. Am Sonntag, 20. November, 17 Uhr stehen die künstlerischen Leiter der Borkener Konzertreihe wieder selbst auf der Stadthallenbühne des Vennehofes. Sie spielen vierhändig am Abend des 2. Konzertes der Borkener Konzertreihe W.A. Mozarts Sonate B-Dur, KV 358, Petite Suite von C. Debussy und die Legenden op. 59 sowie die Slawischen Tänze op. 46 Nr. 1 und 6, op. 72 Nr. 2 von A. Dvorák.

Nicht nur musikalisch ein Paar, auch verheiratet, gehen Susanne und Dinis Schemann nun seit über 25 Jahren gemeinsam auf Tournee. Ihre Karriere verlief ungewöhnlich:

Nach einigen Siegen bei nationalen und internationalen Jugendwettbewerben hielten sie sich bewusst abseits vom Wettbewerbsgeschehen. Heute gelten sie als eines der führenden Klavierduos unserer Zeit.

So ist das deutsch-portugiesische Ehepaar gern gesehener und gehörter Gast in vielen renommierten Musikzentren, bei Festspielen und Musikfestivals (Berliner Philharmonie, Schleswig-Holstein Musik Festival, Frauenkirche Dresden, Bodensee-Festival, Mozartfest Chemnitz, Kissinger Regentenbau, Dortmunder Opernhaus u.v.a.). International ist das Schemann-Klavierduo 2011/12 unter anderem in Italien, Niederland, Österreich und Tschechien zu hören. Inzwischen hat das Duo allein in Deutschland über tausend Konzerte gegeben und gehört hierzulande zu den meist engagierten Kammermusikensembles. Standing Ovation und begeisterte Pressestimmen begleiten ihre Auftritte. Die CDProduktionen wurden im Rundfunk und in renommierten Musikzeitschriften hervorragend besprochen. Großen Erfolg haben Susanne und Dinis Schemann auch als künstlerische Leiter von sechs Kammermusikreihen in ganz Deutschland, die inzwischen über 12.000 Besucher jährlich anziehen. Die Borkener Konzertreihe gehört schon in der 3. Saison zu den beliebtesten Kammermusikreihen der Region.

Weitere Termine Borkener Konzertreihe:
Sa., 21.01., 20 Uhr, ElbtonalPercussion
So., 25.03., 17 Uhr, Trio Wiek
Sa., 12.05., 20 Uhr, Kammerphilharmonie Amadé unter Leitung von Frieder Obstfeld, Phoebe Rosochacki, Violine / Andreas Frölich, Klavier

Vorverkaufsstelle: Markt 15, 46325 Borken, Tel. 02861/897120.
Es können immer noch Abo’s erworben werden!

Borkener Konzertreihe: 5 Konzerte im Abonnement 85 € (Schüler, Studenten 45 €). Ab dem 2. Jahr als Abonnent 75 € (Schüler, Studenenten 40 €).
Einzelkarten außerhalb des Abo’s gibt es an der Abendkasse für 25 € (Schüler, Studenten 13 €, Kinder unter 14 Jahren 1 €).

anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen