anzeigen
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss
Fotografen gesucht
Restaurant Rhee-Tonai
Café Kamps
Rheder Stadtgespräch

Buch gegen Buch

Der Literaturkreis Rhede lädt am Donnerstag, 17. November 2011 zum Büchertausch ein. Tauschwillige können im Konferenzraum der Volksbank (über der öffentlichen Bücherei St. Gudula), Hohe Straße 10, ihre Bücher tauschen. Einlass ist um 19.00 Uhr.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Anmeldeformulare gibt es ab sofort gegen ein Teilnehmergebühr von 3,00 Euro im

Bürgerbüro der Stadt Rhede (Tel.: 02872-930100).

Regeln zum Bücher-Tausch

  • Jeder Teilnehmer meldet sich vorher an. Die Anmeldeformulare sind im Bürgerbüro des Rathauses zu den üblichen Öffnungszeiten zu erhalten. Sie gelten als Eintrittskarte für diesen Abend.
  • Es können maximal 20 Bücher je Teilnehmer getauscht werden.
  • Es soll darauf geachtet werden, dass die Bücher gut erhalten sind.
  • Kinderbücher können nicht getauscht werden.
  • Beim Tausch gilt „Buch gegen Buch“. Für jedes mitgebrachte Buch darf aus dem Angebot eines ausgesucht und getauscht werden.
  • Die Bücher werden keiner Wertung unterzogen.
  • Lediglich die Anzahl der mitgebrachten Bücher wird am Veranstaltungsabend am Eingang registriert.
  • Nicht getauschte Bücher können als Spende dem Förderverein für Büchereiwesen überlassen werden.
  • Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für die mitgebrachten Bücher.
  • Es wird eine Teilnehmergebühr von 3,00 € erhoben.
anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen