anzeigen
Café Kamps
Rheder Stadtgespräch
Restaurant Rhee-Tonai
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss
Fotografen gesucht

Erdnuss-Party im New Orleans

Freund guter alter Rockmusik sollten sich den 17.12. 2011 rot im Kalender ankreuzen. An diesem Abend wird die Power-Rockband „Hot Button“ aus Bocholt zu einer Reise in die Zeit, in der Rockmusik noch richtige Handarbeit war, einladen.

Hot Button hat sich dabei sowohl an bekannte Rockklassiker wie Deep Purple´s „Highway Star“ oder Lynyrd Skynyrd´s “ Sweet home Alabama“ als auch an unbekanntere Nummern wie etwa Rainbow´s „Ariel herangetraut und geben diese mit unglaublicher Power und Spielfreude wieder.

Bei Christoph -Credo- Deel´s Hammondsoli und breiten Flächensounds wird schnell der Spirit der alten Rocktradition erweckt. Wolfgang Kohlers kraftvolle Gitarrenriffs und eine druckvolle, groovende Backline mit Ric Cappello (Drums) und Ulli – ullimann- van Leyen (Bass) unterstützen die kürzlich dazu gewonnene Powerröhre Rolli Moch, der bis Ende letzten Jahres noch der Kopf der bekannten Rockband „NTL“ war.

Beginn am 17.12.2011 um 21 Uhr – Eintritt 7,50 EUR

anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen