anzeigen
Fotografen gesucht
Restaurant Rhee-Tonai
Rheder Stadtgespräch
Café Kamps
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss

„Der blaue Engel“ im Vennehof

„Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“ und „Ich bin die fesche Lola“… Mit diesen und anderen lasziven Liedern von Friedrich Hollaender, die jeder aus Josef von Sternbergs weltberühmten Film „Der blaue Engel“ mit Marlene Dietrich kennt, verdreht die Varieté-Künstlerin Rosa Fröhlich, genannt Lola Lola, dem Gymnasialprofessor Rath den Kopf. Der bekannte Schauspieler Gerd Silberbauer spielt die tragische Figur des als „Unrat“ verhöhnten Professor, der für seine Liebe zu Lola den Schuldienst quittiert, jeglichen Halt verliert und auf
sein tragisches Ende zusteuert…
Eine neue Paraderolle mit großer Fallhöhe für Gerd Silberbauer, der durch sein grandioses Können in der letzten Theatersaison in „Schachnovelle“ begeisterte!

Am Montag, 6. Februar um 20 Uhr ist im Theater im Abonnement der Kulturgemeinde „Der blaue Engel“ in der Stadthalle Vennehof in Borken zu sehen. Inszenierung: Frank Matthus, neben Gerd Silberbauer spielen Stefanie Mendoni in der Rolle der Rosa Fröhlich, u.a.

Vorverkaufsstelle der Kulturgemeinde in
Borken, Markt 15, Tel. 02861/897120.

anzeige
anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen