anzeigen
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss
Restaurant Rhee-Tonai
Rheder Stadtgespräch
Café Kamps
Fotografen gesucht

Hundebestandsaufnahme

Auch Hof- und Wachhunde müssen angemeldet werden.

Gemeinde Raesfeld lässt Vierbeiner zählen

Wie alle Städte und Gemeinden in NRW erhebt auch die Gemeinde Raesfeld eine jährliche Hundesteuer. Obwohl der Satz für einen Hund in der Schlossgemeinde mit 36 Euro unter dem Durchschnitt im Kreis Borken liegt, kommt es auch in Raesfeld leider oftmals vor, dass Hundehalter ihre Tiere widerrechtlich nicht anmelden, um die Hundesteuer einzusparen.

Dieser Missstand beschäftigte bereits im letzten Frühjahr den Hauptausschuss der Gemeinde Raesfeld. Um für Steuergerechtigkeit zu sorgen, entschied man sich 2011 für die Durchführung einer „Hundezählung“. Bereits die Ankündigung dieser Maßnahme zeigte einen ersten Erfolg: rund 70 Hunde wurden kurzfristig nachgemeldet, um ein drohendes Bußgeld zu vermeiden.

Aktuell sind in Raesfeld 1195 Hunde registriert. Dennoch geht man im Rathaus davon aus, dass rund 10 % der „vierbeinigen Freunde“ in der Gemeinde von ihren Besitzern noch nicht angemeldet wurden.

Genaue Zahlen soll nun die Firma Adler Kommunalservice GmbH aus Aachen ermitteln. Sie wird im Auftrag der Gemeinde Raesfeld eine Hundebestandsaufnahme erstellen. Im Zeitraum vom 17. April 2012 bis zum 26. Mai 2012 werden Außendienstmitarbeiter der Firma Adler sämtliche Haushalte im Gemeindegebiet aufsuchen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass zur Durchführung der Befragung die Wohnungen der Befragten nicht betreten werden. Zudem können sich die Mitarbeiter durch einen gesiegelten Ausweis der Gemeinde Raesfeld legitimieren.

Werden bei der Hundebestandsaufnahme nicht versteuerte Hunde festgestellt, müssen die Halter mit einer rückwirkenden Festsetzung der Steuer und einem Bußgeld rechnen.

Die Gemeinde Raesfeld weist extra darauf hin, dass alle Hunde anzumelden sind – auch Hofhunde und Wachhunde.

Anmeldungen und Auskünfte zur Hundesteuer gibt es im Rathaus bei Frau Ulrike Pieper, Zimmer 19, Telefon: 02865/955-134.

anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen