anzeigen
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss
Fotografen gesucht
Rheder Stadtgespräch
Restaurant Rhee-Tonai
Café Kamps

Der Goldene Gartenzwerg für „Gärten und Parks 2012“

Grüne Rasenparkplätze mit einem goldenen Gartenzwerg und der Botschaft „The Winner is……….“ sorgten am Freitag dem 13.04. für Verwirrung in einigen Orten im Münsterland. Nach dem ersten Staunen wird klar – hier verleihen sich die Akteure von „Das Münsterland – Die Gärten und Parks“ selber einen goldenen Gartenzwerg. Der goldene Gartenzwerg prämiert die zahlreichen ausgefallenen Besuchs- und Mitmach-Angebot für Gäste und Einheimische in den Gärten des Münsterlandes. Mit dieser Guerilla-Marketing-Aktion wollen die Partner auf die Broschüre „Gärten und Parks 2012“ aufmerksam machen.
Die Aktion findet u.a. in Ibbenbüren, Legden, Münster, Nordkirchen, Ostbevern, Raesfeld und vor allem am Flughafen Münster/Osnabrück statt.
„Wir verleihen uns den goldenen Gartenzwerg, denn wir sind der Meinung, unsere Angebote haben einen Oscar verdient – nur dass unser Oscar Mütze und Bart trägt.“ erläutert Susanne Treutlein, Geschäftsführerin von „Das Münsterland – Die Gärten und Parks e.V.“
Der goldene Gartenzwerg ist die diesjährige „Guerilla-Marketing-Aktion“ des Vereins „Das Münsterland – Die Gärten und Parks“ unterstützt vom Kreis Steinfurt und damit die Fortführung von „rasen erlaubt“ 2011, der Knöllchen-Aktion 2010 und den echten grünen Park-Plätzen von 2009. „Guerilla-Marketing“ bedeutet nichts anderes als mit witzigen, auffälligen Aktionen ohne großen Aufwand und Kosten eine hohe Aufmerksamkeit zu erzielen. Die Gartenbroschüre – mit den zahlreichen Angeboten – ist kostenlos erhältlich bei Münsterland e.V., unter der kostenfreie Servicenummer: 0800/9392919.

anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen