anzeigen
Café Kamps
Rheder Stadtgespräch
Fotografen gesucht
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss
Restaurant Rhee-Tonai

Ausstellung „Wohnen im Wandel“ im Raesfelder Rathaus komfortabel und barrierefrei wohnen

Seit dieser Woche präsentiert die Kreishandwerkerschaft Borken die Ausstellung „Wohnen im Wandel“ im Raesfelder Rathaus.

Flexibler, älter, vielfältiger wird die Bevölkerung künftig sein. Der demografische Wandel verändert damit auch die herkömmlichen Anforderungen an Funktionen und Formen des Wohnens.

Die Ausstellung zeigt Interessierten, wie Wohnungen und Häuser der Zukunft mit wenig Aufwand so angepasst werden können, dass sie in allen Phasen des Lebens hohe Wohnqualität gewährleisten. Wer sich mit Modernisierungs- oder Neubauplänen trägt oder aus aktuellem Anlass die Miet- oder Eigentumswohnung barrierefrei umgestalten will, kann die Ausstellung bis zum 13.07.2012 während der Öffnungszeiten des Rathauses besichtigen.

Im Rahmen der Reihe „Wege in die Zukunft“, lädt die Gemeinde Raesfeld in diesem Jahr zu einem Vortrag über Wertermittlung und Werterhalt von Altbauten ein. Die Veranstaltung, mit dem Titel „Wohnen im Bestand – Was ist (mir) mein Haus wert?“, findet am 5. Juli 2012 ab 18.30Uhr im Forum der St.-Sebastian-Grundschule in Raesfeld statt. Der Eintritt ist kostenlos.

 

anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen