anzeigen
Fotografen gesucht
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss
Rheder Stadtgespräch
Café Kamps
Restaurant Rhee-Tonai

Helmut-Wieling-Gedächtnis-Rennen 2012

Am Samstag, den 04. August startet wieder Helmut-Wieling-Gedächtnisrennes bei dem der  SV Rhede 2005 wieder Gastgeber und Organisator. Der noch junge Radsportverein aus Rhede, der sich besonders der Jungendarbeit verschrieben hat veranstaltet das Rennen wieder auf der 900 Meter langen Rundstrecke im Gewerbegeiet.

Neben dem Hauptrennen der C-Klasse, das um 17:00 Uhr gestartet wird und über 63 km (70 Runden) gefahren werden muss, finden auch mehrere Radrennen für den Nachwuchs statt.

Bereits um 14:00 Uhr fährt die jüngste Lizenzklasse der U11 (unter 11-Jährige). Weitere Starts sind aus dem dargestellten Zeitplan zu ersehen.
 
Erste-Schritt-Rennen
. Alle am Radsport interessierte Mädchen und Jungen, die nicht älter als 12 Jahre sind, können am Sonntag um 14:55 Uhr auch ohne Rennlizenz am „Erste-Schritt-Rennen“ teilnehmen. Das Rennen geht über 3 Runden (2,7 km). Als Fahrräder sind die eigenen Fahrräder mitzubringen. Eine Anmeldung erfolgt am Renntag vor Ort an der Otto-Hahn-Straße.

Der Verein würde sich natürlich über ein großes Zuschauerinteresse freuen. Für das leibliche Wohl stehen Kuchen, Würstchen sowie Getränke bereit. Das Rennen ist nach dem viel zu früh verstorbenen Mitbegründer des Vereins Helmut Wieling benannt, der bereits 2005 mit der Intention „besonderen Schwerpunkt in die Jugendarbeit zu legen“ die Vereinsarbeit in diese Richtung gelenkt hat.

Neue 
Kids-Trainingsgruppe


In diesem Zusammenhang verweist der Verein daraufhin, das für August eine neue Trainingsgruppe mit jungen Kids geplant ist. Für Anfänger stellt der Verein entsprechende Rennräder zur Verfügung.
Fragen hierzu können gern am Rennsonntag aber auch telefonisch bei Martin Schmitz, Tel: 02872 / 980853 gestellt werden.

Ort des Geschehens
anzeige
anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen