anzeigen
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss
Fotografen gesucht
Rheder Stadtgespräch
Café Kamps
Restaurant Rhee-Tonai

„KING MO“ – Die preisgekrönte niederländische Bluesband

Sonntag, 14.10.2012, 20:00 Uhr, im blues in Rhede

Die niederländische Band KING MO hat einen fulminanten Start in der Bluesszene hingelegt – mit ihrer ersten erfolgreichen Tournee im April 2009 und 3 neuen CDs innerhalb von 25 Monaten! Die erste CD „Live at la Bonbonnière“ sowie ihr zweites Album „Sweet Devil“ wurden in zwei Jahren in Folge zur besten internationalen Blues CD Hollands gewählt.

In diesen 25 Monaten hat die Band auf vielen bedeutenden Festivals gespielt, z.B. Ribs & Blues (Raalte, NL), Highlands (Amersfoort, NL) und auf legendären Bühnen wie dem BB King’s Blues Club (Memphis, TN). Im Jahr 2011 repräsentierte KING MO die Niederlande auf der International Blues Challenge in Memphis und der European Blues Challenge in Berlin. Sie wurden in 4 Kategorien für die Dutch Blues Awards nominiert, von denen sie 2 gewannen: „Sweet Devil“ als beste CD 2010 und Sjors Nederlof als bester Gitarrist.

Sjors hat als Gitarrist bereits in den ‚00’s die Szene aufgemischt, als er mit THE STRIKES auf internationalen Festivals spielte.

Sänger Phil Bee (2x nominiert bester Blues Sänger in Holland) hat mit bekannten Künstlern wie Noel Redding, Jan Akkerman und Steve Lukather gearbeitet, und hat bereits 11 Alben veröffentlicht, von denen 5 mit Hammond C3 Spieler Colly Franssen aufgenommen wurden.

Schlagzeuger Andreas Robbie Carree (nominiert für die Dutch Blues Awards) war auf den Bühnen dieser Welt unterwegs mit Größen wie Taildragger oder Jerry Portnoy.

Bassist Jules van Brakel, (nominiert bester Blues Bassist in Holland), hat die meiste Bühne Erfahrung dieser Band, Alex Schultz, Mike Welch, und viele grössen der Bluesszene hat er auf Tour begleitet.

Alle KING MOs kennen die Szene also bestens und wissen, was sie wollen: ein gutes Album mit hauptsächlich eigenen Songs, die ihr Talent und ihre Begeisterung für den Blues widerspiegeln.

Die Band nahm ihr langersehntes erstes Studioalbum „King Of The Town“, bekannt nach einem ihrer eigenen Songs der CD, im Dezember 2010 auf mit Veröffentlichungstermin im Sommer 2011. Die CD enthält 1 brandneue Originaltitel und 2 Coversongs.

Das Ergebnis überzeugt – vom einfachen Shuffle bis hin zu Gitarrenriffs und mitreißenden Balladen, die an Hendrix erinnern. Es ist unmöglich zu sagen, wem KING MO’s Sound ähnelt, denn die Band ist einzigartig, im Songwriting sowie in der Performance.

Dieses Album wurde schon als bester Blues Album der Niederlanden bekrohnt auf bluesforum.com (Jan. 2012) und auch nominiert für die Dutch Blues Awards.

Es wird Zeit, Deutschland zu erobern!!

 

Offizielle Website: www.kingmo99.com

Sonntag, 14.10.2012, 20:00 Uhr, im blues in Rhede
Vorverkauf 10,– € / Abendkasse: 12,– €

Ort des Geschehens
anzeige
anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen