anzeigen
Restaurant Rhee-Tonai
Rheder Stadtgespräch
Café Kamps
Fotografen gesucht
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss

Winter-Fotografien

Foto: Marianne Bellenhaus

Das FotoQuartett (Marianne Bellenhaus, Manfred Fessel, Uwe Henning, Werner Pletziger) zeigt im Foyer des Rathauses Rhede eine kleine Fotoausstellung mit dem Titel „Winter“.

Der Winter ist eine besondere Jahreszeit, auch für Fotografen. Da spielen die Farben nicht mehr die Hauptrolle, sondern die Eckpunkte Schwarz und Weiß treten in den Vordergrund und machen den Blick sensibel für die unendlich vielen Schattierungen dazwischen. Die vier Mitglieder des FotoQuartetts haben mit ihren Kameras dem Winter sozusagen auf die Finger geschaut und versucht, das Besondere dieser Zeit sichtbar zu machen. So werden in der Ausstellung Eisblumen (fast eine bedrohte Art) und Raureif ebenso zu finden sein wie unberührte, weite Schneeflächen. Neben Abbildungen von gefrorenen Bächen und Seen stehen die grafischen Spiegelungen der Winterwelt im Wasser oder die filigranen Strukturen des Geästs kahler Bäume. Und es ist auch der Versuch des Menschen dokumentiert, mit üppig farbigem Licht der winterlichen Dunkelheit zu trotzen.

Zwischen dem 12. November 2012 und dem 14. Januar 2013 können die Fotografien im Obergeschoss des Foyers des Rathauses angesehen werden – jeweils zu den Öffnungszeiten des Rathauses. Das ist sicher für den einen oder anderen eine Gelegenheit, der trüben winterlichen Stimmung draußen für eine kleine Weile zu entfliehen und sich an den schönen Seiten des Winters zu erfreuen.
Die Öffnungszeiten des Rathausfoyers sind Mo. – Fr. von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr und Sa. von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

anzeige
anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen