anzeigen
Rheder Stadtgespräch
Fotografen gesucht
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss
Restaurant Rhee-Tonai
Café Kamps

Elizabeth Lee live im Blues

Elizabeth-Lee-live-im-Blues

Blues, Funk und Rock sind angesagt mit Elizabeth Lee aus Pasadena Texas. Mit Vierzehn schrieb sie ihre ersten Songs. Schon bald wurde sie von der Musik von Bands wie den ALLMAN BROTHERS, LITTLE FEAT und BONNIE RAITT beeinflusst. 1992 erschien ihr erstes „Try A Little Harder“, alle Songs stammten aus ihrer Feder. 1995 wurde in New York das zweite Album „Texas Bound“ eingespielt. Anschließend tourte sie u.a. mehrfach durch Europa. 1997 kam dann das Album „Milagro“. In 2001 schließlich veröffentlichte Taxim Records „You got that Right“. Jetzt ist sie wieder in Deutschland auf Tournee. Inzwischen mit der erstklassigen Cosmic Mojo Band. Elizabeth Lee spielte u.a. in den berühmten Londoner Blues-Clubs „Blues West 14“ und „The Worlds End“.

Falls sie sich von richtigem TEXAS ROCK anstecken lassen wollen, mit Roots- und Blueseinflüssen, dann kommen sie an dieser High-Energy Blues- und Rockband nicht vorbei. Inzwischen haben sie sich einen Namen bei Publikum und internationaler Presse gemacht und sind auf dem besten Weg in die erste Liga der europäischen Blues- & Rock-Szene. Ihre Live-Auftritte mit originalem Material versprechen einen Mixtur im Stil der Chemical Brothers, R.L. Burnside, Janis Joplin and Steven Tyler und garantieren v on der Ballade bis zum verrücktesten und dreckigsten Bluesrock.für ein begeistertes Publikum.

Ostersonntag, 31.03.2013, 21:00 Uhr

Vorverkauf 11,00 €
Abendkasse: 13,00 €
ABO (3 Konzerte nach Wahl)  30,00 €

 

Ort des Geschehens
anzeige
anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen