anzeigen
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss
Rheder Stadtgespräch
Café Kamps
Fotografen gesucht
Restaurant Rhee-Tonai

Dynamite Daze live im Blues

dynamite-daze-live-im-blues

Sonntag, 14.04.2013, 19:00 Uhr, live auf der Bühne im blues in Rhede

Das Rolling Stone Magazin verlieh Ihnen das Etikett „Deutsche Antwort auf Tom Waits und Captain Beefheart“. Tatsächlich zählen Sie zu den Querdenkern auf den Bühnen dieser Welt, oder wie das Hellfire Magazin schreibt „Eine Band, die nicht nur in Deutschland Ihresgleichen sucht“.
Das Quartett um den aus Karlsruhe stammenden Frontmann Didi Dynamite zählt zu den meistbeschäftigten Roots-Music-Bands Deutschlands. Bei jährlich über 100 Auftritten in Clubs und auf internationalen Festivals haben Dynamite Daze einen eigenen musikalischen Stil kreiert. Mitreißend festgehalten auf dem aktuellen Tonträger „Scarecrows On Rampage“.
Das bei Deutschlands renommiertem Label Stormy Monday Records erschienene neue Album wurde zum Preis der Deutschen Schallplattenkritik und zum Album des Jahres bei der Musikzeitschrift Wasserprawda nominiert.

Dynamite Daze stehen trotz ihres respektvollen Umgangs mit den Wurzeln des Blues mit beiden Beinen in der Gegenwart. „Wir sind keine Band die ihre Vorbilder möglichst gut kopieren möchte. Unsere Musik spielt jetzt und hier“ erklärt Didi Dynamite.

Die Bandgeschichte beginnt im Frühjahr 2010, als Martin Czemmel, den so mancher Bluesfan noch als Gitarrist mit Luther Allison und Maisha Grand kennt, die Dynamite Daze gründet. Bereits im ersten Jahr Ihres Bestehens wird die Band in Deutschland und den Nachbarstaaten auf Festivals eingeladen.
(Woodstock Forever Festival, Blues & Jazzrallye Luxemburg, Bluesfestival Flims oder Gossau (CH) Burbonstreetfestival Fieberbrunn (A), u.a.) und veröffentlicht ihre erste CD mit dem nicht ganz ernst gemeinten Titel „Greatest Hits“

Didi Dynamites polarisierende Stimme und sein Harmonikaspiel, machen den typischen Dynamite Daze Sound. Dieser Mann kratzt an der Grenze des Abnormen.
Die Rootstime Belgien meint dazu „Gek of geniaal dat laten wee aan u over“
(Verrückt oder genial, das überlassen wir Euch) während das Schweizer Radio Top Kultur „Total Begeisternd. Absolute Worldclass“ attestiert.
Zusammen mit Andrea „spielt nur aus dem Bauch“ Tognoli und Martin Czemmel bildet Schlagzeuger Colin Jamieson eine Rhythmusgruppe, die Musikfans egal welchen alters mühelos aus den Sitzen reißt.
Der waschechte Schotte spielte während seiner Laufbahn u.a. mit Country Joe Mc Donald, Bill Ramsey und Ted Herold und gemeinsam verschaffen sie Dynamite Daze endgültig den Nimbus einer internationalen Ausnahmeband.

Allen Musikfreunden sei gesagt, wer seinen musikalischen Horizont erweitern möchte, der sollte sich ein Konzert der Dynamite Daze keinesfalls entgehen lassen.

Offizielle Website:
http://www.dynamitedaze.com

Sonntag, 14.04.2013, 19:00 Uhr, live auf der Bühne im blues in Rhede
Vorverkauf 11,00 € / Abendkasse: 13,00 € / ABO (3 Konzerte nach Wahl) 30,00 €

 

Ort des Geschehens
anzeige
anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen