anzeigen
Café Kamps
Fotografen gesucht
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss
Rheder Stadtgespräch
Restaurant Rhee-Tonai

Neue Wildnis in den alten Wäldern von NRW

Der Ruf der Wildnis: Urwälder von morgen

Der Ruf der Wildnis: Urwälder von morgen

Viele unterschiedliche Erwartungen sind mit dem Wunsch verbunden natürliche Dynamik auf größeren Waldflächen in ganz Europa zuzulassen. Die Förderung des Naturschutzes, die Stärkung des Naturerlebens und neue Impulse für touristische Konzepte sind einige davon. Die Biodiverstätsstrategie der Bundesregierung und auch der Koaltionsvertrag der NRW-Landesregierung unterstützen die Entschließung des Europäischen Parlamentes bis 2020 die natürliche Waldentwicklung auf mindestens 5 % der Waldflächen vorzusehen.
In dem kurzweiligen Vortrag werden die Chancen und Risiken der Stilllegung von einigen alten Laubholzbeständen im Staatswald des Münsterlandes dargestellt.

Vortrag von Forstdirektor Heinz-Peter Hochhäuser, Leiter des Regionalforstamtes Münsterland, am Donnerstag, den 18.04.2013 um 19:30 Uhr

Informations- und Besucherzentrum Tiergarten Schloss Raesfeld
Hagenwiese 40
46348 Raesfeld

Eintritt 5,00 €

Ort des Geschehens
anzeige
anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen