anzeigen
Rheder Stadtgespräch
Café Kamps
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss
Restaurant Rhee-Tonai
Fotografen gesucht

Schlossvermählte 2012 – Wedding in the rain…

wasserschloss-raesfeld

Raesfeld – Ein Alptraum eines jeden Brautpaares – am Hochzeitstag finstere Wolken am Himmel, die sich trotz vieler guter Wünsche nicht in Luft auflösen, sondern beharrlich ihr nasses Gut in Richtung Erde schicken.

So erging es Anika und Dennis Ehlers aus Dorsten. Die beiden hatten eine romantische Trauung auf der kleinen Halbinsel vor dem historischen Wasserschloss Raesfeld geplant und natürlich auf strahlenden Sonnenschein gehofft. Doch das Wetter spielte an diesem 14. Juli 2012 einfach nicht mit. Dennoch, „es war eine tolle und besondere Trauung für uns und unsere Gäste“, erinnert sich Anika Ehlers. „Wir werden die Atmosphäre und die Stimmung bei der Trauung, die wir zusammengerückt unter dem Pavillon bei prasselndem Regen verbracht haben, nie vergessen – ein absolut persönlicher Moment, für den wir unserer Standesbeamtin Claudia Wiemer ganz herzlich danken.“

Belohnt wurden die beiden nicht nur mit außergewöhnlich stimmungsvollen Bildern, sondern auch mit dem ersten Platz beim Fotowettbewerb „Die Schlossvermählten des Jahres 2012“. Das Paar aus Dorsten erwartet als Gewinner ein romantisches Wochenende in Raesfeld. Verwöhnt werden die beiden mit einem 6-Gänge-Überraschungsmenü in der Gastronomie Wasserschloss Raesfeld. Übernachtet und gefrühstückt wird anschließend im Hotel am Sterndeuterturm.

Bereits zum sechsten Mal kürte eine fachkundige Jury die Schlossvermählten des Jahres und das war angesichts der vielen schönen Bilder wahrlich kein leichtes Unterfangen. Mit Fantasie, Witz und Ausdruck überzeugten schließlich nicht allein die Bilder von Anika und Dennis Ehlers, sondern ebenfalls von Kristin und Jens Dominiak sowie von Sonja und Thomas Terbeck, die den zweiten und dritten Platz belegen.

Im Gegensatz zum Siegerpaar hatten die Zweitplazierten, das Ehepaar Dominiak aus Herten, wesentlich mehr Glück mit dem Wetter. Das frischgebackene Ehepaar strahlte an ihrem Hochzeitstag mit der Sonne um die Wette und brachte ihr „Ja“-Wort auf besondere Weise zur Geltung. „Unsere Trauung auf Schloss Raesfeld war persönlich, romantisch, außergewöhnlich und besonders. Selbst das Wetter hat bestens mitgespielt und die Trauung zu einem wunderbaren Start in die Ehe werden lassen“, resümieren die beiden. Kristin und Jens Dominiak dürfen sich auf eine Übernachtung mit einem gemütlichen Frühstück im Hotel am Schloss freuen.

Den dritten Platz belegen Sonja und Thomas Terbeck aus Raesfeld. Die zwei erinnern sich immer wieder gern an ihre ganz persönliche Traumhochzeit im Raesfelder Schloss zurück. „Nicht nur unsere Fotografin war ganz begeistert von dieser außergewöhnlichen Kulisse. Das Wasserschloss Raesfeld ist einfach ein traumhafter Ort, um das gemeinsame Band der Liebe zu knüpfen“, sagt Sonja Terbeck lächelnd. Zeit, diesen unvergesslichen Tag noch einmal Revue passieren zu lassen, erhält das Ehepaar Terbeck bei einem großen Hoffrühstück im Vennekenhof.

Eine Neuauflage des Wettbewerbs „Schlossvermählte des Jahres“ gibt es auch 2013. Die Fotogalerien der letzten Jahre und die aktuellen Fotos kann man im Hochzeitsalbum unter www.schloss-trauungen.de ansehen. Dort gibt es auch weitere Informationen zum Wettbewerb und den standesamtlichen Trauungen im historischen Wasserschloss Raesfeld.

 

anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen