anzeigen
Fotografen gesucht
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss
Rheder Stadtgespräch
Restaurant Rhee-Tonai
Café Kamps

Konzerte, Magie und Karneval

Ein Halbjahr voller Highlights im Rheder Ei

Rhede – Nach vielen Highlights mit lokal und überregional bekannten Künstlerinnen und Künstlern in der zweiten Jahreshälfte 2016 werfen schon die Termine für das erste Halbjahr 2017 ihre Schatten voraus. Erneut können sich die Besucherinnen und Besucher auf eine bunte Mischung und ein abwechslungsreiches Programm für alle Altersgruppen im Rheder Ei freuen.

best-of-harlem-gospel-in-rhede

Best of Harlem Gospel (Bild: Stadt Rhede)

Das Jahr 2017 startet am Samstag, 14. Januar mit einem Best of Harlem Gospel. Mit den beliebtesten und bekanntesten Gospelliedern – wie Oh happy day, Whole world in his hands und Go, tell it on the mountain – wird der von Grammy-Preisträger Reverend Gregory M. Kelly formierte Chor die Besucherinnen und Besucher an diesem Abend in den Bann ziehen. Auf ganz andere Art und Weise geschieht dies auch bei der Show „Officially Mindfücked“ am Samstag, den 4. Februar: Der Anholter Timon Krause entführt das Publikum zusammen mit den Musikern Henning Neidhardt und Kevin Wolf in eine Welt voller Magie, Hypnose und Gedankenlesen – ein Showmix, der in Teilen schon das Publikum in Las Vegas begeisterte.

karnevalssitzungen-in-rhede

Karnevalssitzungen (Foto: Stadt Rhede)

Mitte Februar wird es dann karnevalistisch: Der Rheder Carnevals-Club lädt am Samstag, 18.02. zur 1. Großen Karnevalssitzung ins Rheder Ei ein, bevor es am nächsten Tag, Sonntag, den 19. Februar nahtlos mit dem Kinderkarneval und dem Familienfrühschoppen weitergeht. Nur eine Woche später, am Freitag, 24. Februar, stellen die Narren das Rheder Ei bei der 2. Großen Karnevalssitzung stimmungstechnisch erneut auf den Kopf. Den Abschluss des Sitzungskarnevals im Rheder Ei bildet am Samstag, 25. Februar der karnevalistische Seniorennachmittag.

Mitreißend wird es auch wenige Tage später bei der ersten Rheder Oldienight seit fünf Jahren: Am Samstag, 4. März spielen die Bands Undercover Agent, Les Astres Revival Band und Six-Pack bekannte Rock- und Pop-Songs aus den vergangenen Jahrzehnten. Durch den Abend führt der bekannte Radiomoderator Benjamin Rotzler.

blasorchester-in-rhede

Blasorchester Rhede (Foto: Stadt Rhede)

Am Sonntag, 19. März, eröffnet der Musikverein Rhedebrügge eine kleine Reihe Frühjahrskonzerte lokaler Orchester und Spielmannszüge. Wer nun denkt, dass hierbei Marschmusik den Weg auf die große Bühne des Rheder Ei findet, der irrt. Erleben die Besucherinnen und Besucher beim Konzert des Orchesters aus Rhedebrügge Blasmusik mal anders, bietet der Spielmannszug Rhede am Sonntag, 26. März seinem Publikum einen „bunten Melodienstrauss abseits der Schützenfeste“ und das Blasorchester Rhede wiederum ernführt die Besucherinnen und Besucher am Samstag, 01 April mit einer spannenden Liedauswahl in die Welt der Krimis.

Purple Schulz (Foto: Purple Schulz)

Purple Schulz (Foto: Purple Schulz)

Was sich hinter dem Titel seines aktuellen Albums „Der Sing des Lebens“ verbirgt, wird der bekannte deutsche Songschreiber und Ausnahmemusiker, Purple Schulz, seinem Publikum am Samstag, 8. April, verraten. Dieses erwartet an diesem Abend eine Mischung aus Konzert, Kabarett, Comedy und natürlich auch die bekannten Hits wie Sehnsucht, Verliebte Jungs und Kleine Seen und zahlreiche weitere Lieder aus über drei Jahrzehnten musikalischen Wirkens.

 

depeche-reload-in-rhede

Depeche Reload (Foto: Depeche Reload)

Hit auf Hit folgt auch am Samstag, 29.04., wenn Depeche Reload die Bühne des Rheder Ei betreten. Seit 2007 zelebriert die hessische Coverband nun Hits, Insider-Titel und ihre eigenen Favoriten der britischen Kultband Depeche Mode. Und das erfolgreich: Schon kurze Zeit nach ihrer Gründung, erhielten sie im Jahr 2009 die Auszeichnung als „Hessens beste Tribute Band“. Von deren Live-Qualitäten können sich die Besucherinnen und Besucher an diesem Abend überzeugen, wenn die Stimmung bei Songs wie Everything counts, Enjoy the silence oder Just can’t get enough kein Halten mehr kennt.

Musical-Erlebnis Mary Poppins (Bild: Quest Media)

Musical-Erlebnis Mary Poppins (Bild: Quest Media)

Bevor es in die Sommerpause geht, der Wind dreht und aus dem Osten weht, steht noch ein weiteres Highlight auf dem Programm: das berühmteste Kindermädchen der Welt kommt nach Rhede:
Mary Poppins. Das magische und bunte Musical-Erlebnis wird die kleinen und großen Zuschauer im Kultursaal des Rheder Ei verzaubern. Kinder, Jugendliche und Erwachsene des generationenübergreifenden Theater- und Musical-Teams Off Broadway Players – im Alter von 3 bis 70 Jahren – stehen dabei gemeinsam auf der Bühne und erwecken Träume zum Leben. Die Musical-Produktion basiert auf den Büchern der englischen Autorin P.L. Travers und wartet mit neuen Musical-Liedern des Mülheimer Komponisten Dirk Biesgen und des amerikanischen Musikproduzenten Wayne A. Graves auf.

Tickets und Infos
Tourist-Info Rhede
02872/930-100 | Rheder Ei
Rathausplatz 9 | 46414 Rhede

anzeige
anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen