anzeigen
Café Kamps
Fotografen gesucht
Schmetterling Reisebüro Marlis Buss
Restaurant Rhee-Tonai
Rheder Stadtgespräch

Reibeplätzchen vom DRK beim Wintermärchen

Was wäre das Rheder Wintermärchen, ohne die selbstgemachten Reibeplätzchen vom DRK Rhede? Es würde was fehlen! Deshalb gibt es auch in diesem Jahr wieder Reibeplätzchen nach altem westfälischen Rezept mit Apfelmuss an. Auf der Hohen Straße, direkt am Anfang der Hüttengasse, können die frisch zubereiteten Reibeplätzchen gekauft werden.

„Wir hoffen, dass es am neuen Standort genauso gut läuft wie in den vergangenen Jahren“ so Ulrike Hentschel, Leiterin der Blutspendegruppe, deren ehrenamtliche Mitglieder die Zubereitung der
Reibeplätzchen übernehmen. Der Erlös aus dem Verkauf soll für die vielfältige Rotkreuzarbeit in Rhede eingesetzt werden. Auch der „Rheder Laden“ ist wieder beim Wintermärchen zu finden. Er
bietet allerlei kleine Geschenkideen, auch für den kleinen Geldbeutel, an. „Mit dem Erlös soll der Betrieb des Lieferwagens sichergestellt werden der zum Einsammeln der Lebensmittel unbedingt gebraucht wird“, so Gabriele Mnilk, Leiterin des „Rheder Ladens“.

anzeige
anzeigen
z. Zt. kein Eintrag vorhanden
anzeigen
anzeigen